Kaffeefahrt

Konzert

Frollein
Nadia Ihjeij ist Frollein.
Frollein ist wütend, witzig und wortgewandt. Ihre Texte verschonen niemanden, nicht einmal sie selbst. Die Gitarre ist ihr Mittel zum Zweck, denn wie sprach schon ihre Mutter zu ihr, nachdem sie dem Blockflötenunterricht unter allen Umständen den Rücken kehren wollte: Lern ein Instrument, dass du leicht transportieren kannst, das spart Zeit und vermeidet logistische Komplikationen.
Menschen verorten ihre Musik irgendwo zwischen grenzwertig und ganz toll und tendieren dazu, mehrere Konzerte zu besuchen. Frolleinkonzerte sind Momentaufnahmen, also immer anders und manchmal besonders.

Pheelia
Mit seinen (modularen) Synthesizern und einem Sampler erzeugt Pheelia eine große Bandbreite experimenteller Sounds. Ohne Rücksicht auf Genres gehts es von glitchig über tanzbar bis sphärisch verträumt.

The Honey Club
Seit 2019 kreiert der Honeyclub in seinem Laboratory eine neue Richtung für Rock 'n Roll.
Aus der überalterten Kleinstadt Sprockhövel stammend, entwickelt der Honeyclub einen Sound der aus alten Werten und zeitgeistigen Elementen the best of both worlds schafft.
Kein Plastik, alles echt, auch zum anfassen.

Konzertreihe von Jan Groenewold

Diesmal mit:

Pheelia

The Honeyclub

Frollein