Rottstr 5 Theater / ROTTEN SUMMER

September

 Der Sonntag im Rottstr 5 Theater Bochum02. SEPTEMBER / 19:30 / THEATER
KRIEG

--------------------------------------------------------------

Der Donnerstag im Rottstr 5 Theater Bochum

06. SEPTEMBER / 19:30 / THEATER
RICHARD // EDWARD // II - DIE ENTMACHTETEN   PREMIERE

Der Freitag im Rottstr 5 Theater Bochum07. SEPTEMBER / 19:30 / ACTIONLESUNG
DAS TAGEBUCH VON EDWARD DEM HAMSTER 1990-1990

Der Samstag im Rottstr 5 Theater Bochum08. SEPTEMBER / 19:30 / STUMMFILM
ORLAC´S HÄNDE

Der Sonntag im Rottstr 5 Theater Bochum09. SEPTEMBER / 19:30 / THEATER
FAHRENHEIT 451

--------------------------------------------------------------

Der Donnerstag im Rottstr 5 Theater Bochum13. SEPTEMBER / 19:30 / THEATER
JOHANNA.STIMMEN

Der Freitag im Rottstr 5 Theater Bochum 14. SEPTEMBER 19:30 / THEATER
LOLITA  ENTFÄLLT

Der Samstag im Rottstr 5 Theater Bochum15. SEPTEMBER / 19:30 / THEATER
LENZ

Der Sonntag im Rottstr 5 Theater Bochum16. SEPTEMBER 12:30 & 15:00 & 18:30 / AUSWÄRTS
DIE IM SCHATTEN LEBEN - KUNSTMUSEUM MÜHLHEIM & SKULPTURENMUSEUM GLASKASTEN MARL & KUNSTMUSEUM BOCHUM

------------------------------------------------------------- 

Der Freitag im Rottstr 5 Theater Bochum

21. SEPTEMBER / 19:30 / THEATER
ÖDIPUS

Der Samstag im Rottstr 5 Theater Bochum22. SEPTEMBER / 19:30 / THEATER
FIGHT CLUB

Der Sonntag im Rottstr 5 Theater Bochum23. SEPTEMBER 19:30 / THEATER
RICHARD // EDWARD // II - DIE ENTMACHTETEN

--------------------------------------------------------------

Der Mittwoch im Rottstr 5 Theater Bochum

26. SEPTEMBER / 19:30 / GASTSPIEL
WORT WORT WORT

Der Donnerstag im Rottstr 5 Theater Bochum

27. SEPTEMBER / 19:30 / WRIGHT URBAN ART FESTIVAL
DAS A-TEAM UND SEINE FREUNDE. EIN 80S TV-MASSAKER

Der Freitag im Rottstr 5 Theater Bochum28. SEPTEMBER / 19:30 / THEATER
FAHRENHEIT 451

Der Samstag im Rottstr 5 Theater Bochum29. SEPTEMBER / 19:30 / THEATER
DUNE   ZUM LETZTEN MAL

Der Sonntag im Rottstr 5 Theater Bochum30. SEPTEMBER 19:30 / THEATER
LOLITA

 

 

ROTTEN SUMMER ist im Rahmen des ECCE-Projekts IKF Partner gefördert