DUNE

Rottstr 5 Theater in Bochum | DUNE  

nach Herbert/Lynch
 
Mit: Alexander Ritter
   Melanie Toth
Regie: Hans Dreher
Licht & Ton: Simon Krämer
Mitarbeit Kostüm: Jasmina Dittrich
Regieassistenz:  Rabia Caliskan, Jasmina Dittrich
Das Rottstr 5 Theater erzählt auf kleinstem Raum mit nur zwei Personen eine der epochalsten Geschichten des Science Fiction.
Der junge Paul Atreides, dessen Familie vom Imperator der Menschheit damit beauftragt wurde, auf dem Wüstenplaneten Arrakis - genannt Dune -
die kostbarste Substanz des Universums zu ernten: Das Spice. Ihre hinterlistigen Feinde, die Harkonnens, haben der Familie Atreides eine Falle gestellt.
Paul muss in die Wüste flüchten, die Heimat der alles verschlingenden Sandwürmern und den Fremen, dem rätselhaften Wüstenvolk.
 
Frank Herberts Romanreihe DUNE ist eine vielzitierte Offenbarung der Science-Fiction-Literatur. Frei nach dem ersten Roman und in Anhlehnung an David Lynchs Filmdrehbuch erzählt das Rottstr 5 Theater diese oft surreale Geschichte der Politik, der Wirtschaft, des Kriegs und des Fanatismus.